Karfreitag - Tag des Leidens und Klagens

Karfreitag ist dem christlichen Glauben nach der Tag, an dem Christus gefoltert und gekreuzigt wurde. Tag des Leidens und des Klagens? Erinnerte mich spontan eher an typisch deutsche Tugenden! Jammern auf höchstem Niveau… Ich bin weder sonderlich gläubig noch besonders bibelfest und ich denke, dass es vielen Leuten in meinem Alter und in den nachfolgenden Generationen ähnlich geht! Das Osterfest ist somit auch für mich zu etwas „verkommen“, an dem

Infrastrukturausbau Wesel

Es gibt viele Ansichten zum kommenden Ausbau der Infrastruktur in Wesel: die einen schreien bzgl. des Unweltschutzes laut auf, die anderen Mahnen an, dass keine Autobahn quer durch Wesel verlaufen sollte, wieder andere Raunen, dass der rechtsrheinische Ausbau / die Südumgehung längst überfällig sei… Was de facto geplant ist: die Südumgehung (laut aktueller Planung von der Rheinbrücke hinter dem Lippeglacis entlang, dann die B8 unterquerend weiter durch einen „Fusternberger Tunnel“

Adieu Raiffeisen-Gebäude im Weseler Hafen!

Wie schon mehrfach in der lokalen Presse berichtet, wird der Raiffeisen-Speicher im Weseler Stadthafen in diesem Jahr dem Stadtpanorama weichen! NRZ.de: SPD möchte Abbruchparty am Weseler Stadthafen feiern Die SPD kommt mit der von ihr geplanten „Abrissparty“ offensichtlich zu spät… seit dieser Woche wird das Gebäude von Bauzäunen umrundet und ein erster Bagger ist in Teilen angeliefert worden. Ein dicker CAT 385CL steht bereit – ihm fehlt allerdings noch der

Für immer...

Johannes Oerding – Für immer ab jetzt Aktuell einer meiner Lieblingssongs – insbesondere in der bei AmazonMusic angebotenen „Band Version“! Zum Album kann ich bisher leider noch nichts sagen – die CD liegt im Amazon Warenkorb, wartet auf gesellschaftlichen Versand… ich bin gespannt drauf! Die aktuelle Auswahl an deutschsprachigen Singer-Songwritern scheint immer mehr zu wachsen, hoffentlich nicht nur ein Trend, sondern eine langlebige Stärke. Für mich einer der stärksten „Anführer“